Menü


Verpflegung

 
... gehört selbstverständlich auch zu Ihrer Behandlung und wird nach den für ein Krankenhaus erforderlichen ärztlichen und ernährungswissenschaftlichen Grundsätzen zubereitet. Sie stellt einen wichtigen Genesungsfaktor dar. Verordnet Ihnen der Arzt eine besondere Diät, so bitten wir Sie in Ihrem eigenen Interesse um Einhaltung. Haben Sie in diesem Fall Verständnis, wenn Ihre Mitpatienten andere Speisen bekommen, die Ihnen unter Umständen schmackhafter erscheinen, für Sie aber sicherlich nicht verträglich sind. Fragen Sie Ihren Diätdienst.


Zeiten der Verpflegung:

  • Frühstück 7.00-08.00 Uhr

  • Mittagessen 11.15-12.00 Uhr

  • Abendessen 16.00-16.30 Uhr


Soweit Sie keine Diät verordnet bekommen, können Sie gerne unter mehreren Menüs nach Ihrem Geschmack wählen. Fragen Sie Ihr Pflegepersonal!

Lassen Sie sich von Ihren Besuchern nichts mitbringen, was gegen den Speiseplan verstößt. Bedenken Sie bitte auch, dass Lebensmittel leicht verderblich sind. Bedenken Sie weiters, dass Alkohol und Nikotin Ihrer Gesundheit abträglich sind.